Salve & Salut: Sprachentag am Gymnasium Odenkirchen

Bei strahlendem Sonnenschein feierte am 02. Mai der “Sprachentag Französisch und Latein” Premiere. Mit einem echten Legionär zum Anfassen tauchten die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe in die Welt der Römer ein und lernten spielerisch und zugleich unterhaltsam, wie wenig sich die Menschen von damals von unserer modernen Gesellschaft unterscheiden.

Ebenso lebendig und bunt ging es dann beim Erstkontakt mit der französischen Sprache zu: Eine Mitarbeiterin des Institut français weckte mit dem Programm des sogenannten FranceMobil Begeisterung und hoffentlich auch Neugierde für die Sprache unserer gallischen Nachbarn.

Eine sehr lesenswerte Zusammenfassung über den Sprachentag wurde in der Rheinischen Post veröffentlicht. Die beteiligten Kinder sowie die beiden Fachschaften haben sich einstimmig für eine Wiederholung im nächsten Jahr ausgesprochen.

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.