Fächerangebot Oberstufe

In der gymnasialen Oberstufe werden die Fächer aus der Unterstufe weiterhin angeboten, einige neue Fächer wie Spanisch, Philosophie, Sozialwissenschaften, Erziehungswissenschaft und Ernährungslehre treten hinzu. Die Unterteilung nach Aufgabenfeldern ist für die Belegungsverpflichtungen zum Erwerb des Abiturs von Bedeutung. Näheres dazu erfahren Sie von den Beratungslehrern.

Für die Jahrgänge mit verkürzter Schulzeit (G 8) werden Vertiefungskurse in den Kernfächern Deutsch, Englisch, Französisch, Lateinisch und Mathematik angeboten.

In der Qualifikationsphase wird ein Projektkurs “Geoinformatik” angeboten, der von Schülern belegt werden kann, die mindestens eines der beiden Fächer Geographie und Informatik belegt haben.

 

Aufgabenfelder und Unterrichtsfächer

Sprachlich-literarisch-künstlerisches Aufgabenfeld

DeutschEnglischKunst
FranzösischMusik
SpanischLiteratur (nur in Q1)
Lateinisch
Griechisch
Hebräisch (Zentralkurs)

Gesellschaftwissenschaftliches Aufgabenfeld

Geschichte (Pflichtfach bis Ende Q1)
Geographie
Philosophie
Sozialwissenschaften
Erziehungswissenschaft

Mathematisch-naturwissenschaftlich-technisches Aufgabenfeld

MathematikPhysik
Chemie
Biologie

Weitere Fächer

Evangelische ReligionslehreSport (als Abiturfach möglich)
Katholische Religionslehre